Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 09. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 09. 2024 - Uhr bis Uhr

 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

 
Trainingszeiten:

Jeden Dienstag und Freitag ab 19 Uhr Training auf den Stockbahnen in Frauenberg.

In den Wintermonaten werden Trainingseinheiten im Eisstadion organisiert, Termine werden je nach Verfügbarkeit mitgeteilt.

___________________________________________________________________________________________________________

!!! Aufstieg in die Bezirksliga !!!

 

Wir gratulieren unseren Eisstockschützen zum ersten Platz 

bei den Kreismeisterschaften der Kreisoberliga A, 

und somit zum Aufstieg in die Bezirksliga

 

Foto: Amann Stephan, Hofmann Florian, Eibl Thomas, Lux Frank,

b9ad0c58-0724-4173-a9f4-194e3ab94c56

 

 

 

Doppel Aufstiegen der

Stockschützen des TSV Brunn

 

Kreisliga2023

Wir Gratulieren unserer Mannschaft TSV Brunn II zum ersten Platz

in der Meisterschaft der Kreisliga II des Eisschießkreis 602

 

Die Mannschaft mit Ibler Herbet, Gebhart Rigo, Hofmann Florian und Eibl Thomas setzten sich mit 91:25 Punkten an die Tabellenspitze. Somit war der Aufstieg in die Kreisoberliga perfekt. 

 

Ergebniss >>>

KreisklasseA

Wir Gratulieren unserer Mannschaft TSV Brunn III zum zweiten Platz

in der Meisterschaft der Kreisklasse A des Eisschießkreis 602

 

Die Mannschaft mit Scheid Thomas, Bauer Josef, Maier Alfons und Hecht Peter plazierten sich mit 74:46 Punkten auf den zweiten Tabellenplatz. Somit war der Aufstieg in die Kreisliga perfekt. 

 

Ergebniss >>>

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________

 

 

Vereinsmeisterschaft 2023

 

 

Mannschaftsschießen 1. Platz

 

Deml Wolfgang, Hofmann Florian, 
Soderer Klaus und Söllner Markus 

 

 

Blattlschießen 2023

 

Hofmann Florian, Platz 1 (114 Punkte), Gebhart Rigo, Platz 2 (112 Punkte), Scheid Thomas, Platz 2 (112 Punkte)

 

 

Zielschießen 2022

 

Braun Georg, Platz 1 (126 Punkte), Gebhart Rigo, Platz 2 (121 Punkte), Ibler Herbert, Platz 3 (117 Punkte)