Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19.05.2019 - 17:00 Uhr
 
21.05.2019 - 19:00 Uhr
 
Link verschicken   Drucken
 

Stellenbeschreibungen

1. Vorsitzende(r)
  • Rechtliche Vertretung des Vereins nach außen gemäß Satzung.

  • Führung der Vereinsgeschäfte gemeinsam mit den weiteren vertretungsberechtigten Vorstandsmitgliedern.

  • Vertretung des Vereins in kommunalen Gremien und bei Verbänden.

  • Verantwortlich für die Erstellung von Richtlinien für die Vereinspolitik, inkl. der strategischen Planung des Vereins, Erarbeiten von Zielsetzungen und Strategien des Vorstandes, Entwurf von Visionen für die mittel- und langfristige Entwicklung des Vereins, Steuern und Überwachen der konkreten Umsetzung.

  • Darstellung und Repräsentation des Vereins gegenüber der Öffentlichkeit.

  • Überwachung und Kontrolle aller Vorgänge im Verein, insbesondere der Maßnahmen, die Kosten nach sich ziehen – in Absprache mit dem Schatzmeister.

  • Einberufung und Leitung von Mitgliederversammlungen, Vorstandschaftssitzung und weitere Organe / Gremien, soweit die Satzung das vorsieht.

  • Durchführung von Ehrungsmaßnahmen.

  • Kontaktpflege mit Spendern und Sponsoren.

  • Letzte Instanz für die Lösungen von Konflikten im Verein.

  • Präsentation der Geschäfts- und Jahresberichte zur Mitglieder-versammlung.

 

2. Vorsitzende(r)
  • Vertretung des Vereins gemäß Satzung.

  • Stellvertreter des 1. Vorsitzenden.

  • Organisation der Vereinsgeschäftsstelle und Verwaltungsabläufe.

  • Ehrungswesen, Anerkennung und Ehrung der ehrenamtlichen Arbeit.

  • Organisation und Teilnahme öffentlicher Veranstaltungen.

  • Planung Vereinsfeste.

 

3. Vorsitzende(r)
  • Überwachung, Instandsetzung der Gebäude, der Freiflächen und deren festen Einbauten.

  • Allgemeinen Putzdienst überwachen.

  • Schlüsselverwaltung für das Sportheim.

  • Maßnahmen durchführen und Ziele formulieren zur Energie-einsparung und zum ökologischen Verhalten im Sportverein.

 

1. Schatzmeister(in)
  • Finanzbuchhaltung: Buchen und Kontrolle der eingehenden Belege

  • Debitoren: Zahlungseingangskontrolle für alle verschickten Rech-nungen, Mahnungen und Abklärung bei unbezahlten Rechnungen.

  • Kreditoren: Regelmäßige Zahlungen aller eingehenden Rechnungen, laufender Zahlungen wie Miete, Pacht und Aufwandsentschädigung.

  • Jahres-Steuererklärung gegenüber dem Finanzamt (in Absprache mit dem Steuerberater)

  • Buchhaltung so führen, dass jederzeit ein Überblick über die genaue finanzielle Situation des Vereins abrufbar ist.

  • Verantwortung für den konkreten Geldverkehr im Verein.

  • Wirtschaftsplanung: Erstellen des Jahresabschlusses und der Jahresrechnung für die Mitgliederversammlung.

  • Budget: Erstellen des Jahresabschlusses gemäß den Angaben der verschiedenen Abteilungsleiter und Beschluss des Vorstandes, Budgetcontrolling.

  • Controlling: Laufende Informationen über die Einhaltung der Jahresplanung zur Information an den Vorstand über den finanziellen Stand des Vereins. Budgetüberschreitungen sind ausschließlich über Vorstandsbeschluss möglich.

  • Beantragung von Zuschüssen und Fördermittel und Überwachung von der Verwendung.

  • An- und Abmeldung Sozialversicherung (Mini-Jobs).

  • Quartalsmäßige Bereitstellung der Vereinsbuchungen (für USt) an den Steuerberater/Finanzamt (DATEV) inkl. aller Abteilungs- buchungen

 

2. Schatzmeister(in)
  • Vertretung des 1. Schatzmeisters.

  • Verwaltung und Abrechnung der Bandenwerbung.

 

Schriftführer
  • Den satzungsgemäßen Ablauf der Mitgliederversammlung zusammen mit dem 1. Vorsitzenden vorbereiten (Anwesenheitsliste).

  • Sitzungsunterlagen vorbereiten.

  • Zuständigkeit für den Versand der Sitzungsunterlagen und der Einladung zur Mitgliederversammlung und zu den Vorstands-sitzungen.

  • Protokollführung in der Mitgliederversammlung und bei Vorstandssitzungen und Verteilung der Protokolle an Berechtigte.

  • Vorbereitung von Wahlen.

  • Überwachung bzw. Erledigung des allgemeinen Schriftverkehrs.

 

Verwaltungswart
  • Instanz und Kontakt für rechtliche Fragen im Verein.

  • Überwachung der Umsetzung von Satzungsvorschriften und Vereinsordnungen, insbesondere bei der Mitgliederversammlung.

  • Kontakt zu Verbänden.

  • Ausbildung (z.B. Übungsleiter, Clubassistent, Vereinsmanager).

  • Informationsverteilung zu Workshops / Veranstaltungen / Newsletter des BLSV.
  • Ehrenwesen.

 

Gesamtjugendleiter(in)
  • Sprachrohr der Kinder und Jugendlichen bei den Verantwortlichen des Vereins, Jugendsprecher.

  • Zusammen mit den Jugendleitern werden die Standpunkte, Bedürfnisse, Interessen, Wünsche und Probleme der Kinder und Jugendlichen bei den Verantwortlichen des Vereins eingebracht.

  • Kontakt zwischen Jugend und Erwachsenen, bzw. zwischen Jugendlichen untereinander.

  • Gegenseitige Information über jugendrelevante Vorgänge im Verein.

  • Vertrauensperson und Ansprechpartner der Jugendlichen und Clubassistenten.

  • Kinderbetreuung bei Veranstaltungen des TSV Brunn

 

Beisitzer

Mögliche Aufgaben:

  • Seniorenbeauftragte(r)

  • Planung Vereinsfeste mit 2. Vorsitzenden

  • Sponsoring (Bandenwerbung)

  • IT und Social Media

  • Sport für Ältere

  • Unterstützung der Vorstandschaft